Geschichte

“Warum Berater keine Krawatte mehr benötigen.”

Die Geschichte von aye4fin begann vor langer Zeit mit einem jungen Mann, der an einer Karriere im Finanzdienstleistungsbereich interessiert war, aber keine Krawatte tragen wollte. Nach einer alternativen Ausbildung zum Mechaniker und Studium des Wirtschaftsingenieurwesens startete er seine Karriere im Bereich E-Commerce und Payments.

Heute steht aye4fin für innovative Lösungen für die Finanzindustrie, und entwickelte neues Wissen aus zahlreichen Projekten. Wissen auf globaler Ebene ist Teil unserer DNA, da wir fest davon überzeugt sind, dass grenzüberschreitender Handel ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens ist und wertvolles Kapital für ein kontinuierliches Wirtschaftswachstum bereitstellt.

Lösungen bestehen aus verschiedenen Komponenten mit betriebswirtschaftlichen, technischen und finanziellen Aspekten. Die Fokussierung auf nur wenige der Schlüsselkomponenten einer Lösung führt zu nicht voll ausgeschöpften Potenzial der zur Verfügung stehenden Mittel. Genau daran wollen wir anknüpfen, um die Effizienz unserer Kunden zu steigern.

Dieses einzigartige Versprechen macht es für uns einfach, Zahlungslösungen zu entwickeln und zu optimieren, sodass Zahlungen über alle Vertriebskanäle weltweit akzeptieren werden können. Dadurch können Unternehmen ihr Geschäft auf die nächste Stufe heben und gleichzeitig ihre Prozesse optimieren.

 

go up

This website uses cookies in order to provide you with the best user experience. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies in accordance with our Privacy Policy.

OK Read more