Implementierung

aye4fin hilft bei den Implementierungen von Payment-Systemen, Onlineshops, Marktplattformen mit homogenen und gemischten Verkäufern und dem Aufbau plattformorientierter Geschäftsmodelle, dabei unterscheiden wir nach Markt, Technologie, Projektphasen und dem Betrieb.

Markt

Mögliche Geschäftsmodelle:

  • Verschiedenen Modelle von Zahlungsanbietern sind zum Beispiel Collecting PSP, Technical PSP, E-Money Institute, Gateway, Acquirer. Neben den Geschäftsmodellen werden auch die wirtschaftlichen Auswirkungen der Wahl unterschiedlicher Geschäftsmodelle beschrieben.

Business Case Kalkulationen:

  • Entwicklung oder Bewertung von Business Cases innerhalb der Zahlungsbranche.

Marktforschung:

  • Aktuelle Trends in der Zahlungsbranche. Recherche von geografischen, technischen, wirtschaftlichen Entwicklungen gemeinsam mit M&A-Trends.

Wir schaffen einzigartige USPs:

  • Beratung, wie man als Finanzdienstleister USPs schafft.

Zahlungsmethoden:

  • Übersicht der Zahlungsmethoden, ihre Funktionalität, geografische Reichweite und empfohlene Preise.

Rollen und Verantwortlichkeiten:

  • Zu der Rollenverteilung der Verantwortlichkeit, die am Angebot von Zahlungsdiensten beteiligt sind, erhalten Sie ebenfalls Informationen.

Technologie

Backend-Perspektive:

  • Es gibt eine Vielzahl von Backend-Technologien, die erforderlich sind, um Zahlungsdienste anzubieten, einschließlich Gateways, Acquirer-Konnektivität, Risikomanagement, Verifizierungsdienste, Process Bus, Export- und Import-APIs.

Frontend-Perspektive:

  • Sie erhalten eine Übersicht der Frontend-Technologien, um Zahlungsdienste anzubieten, einschließlich bereitgestellter Zahlungsseiten, Zahlungs-Plugins, Server2Server-Integrationen.

Systemperspektive:

  • Wir geben Ihnen Überblick über verschiedene Technologien, die zum Anbieten von Zahlungsdiensten verwendet werden, z.B. Abstimmung, Reporting, Business Itelligence.

Verwaltungsperspektive:

  • Dazu zählen die Systeme, die zur Durchführung von Verwaltungsaufgaben und für die Bereitstellung von Zahlungsdiensten erforderlich sind, einschließlich Abstimmung, Rechnungsstellung, CRM, Buchhaltung, Schuldenmanagement, Provisionsberechnung (für Provisionsvereinbarungen).

Projektphasen

Planung:

  • Bei der Planung unterstützen wir Sie und geben Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Einrichten eines Zahlungsanbieters, inklusive den Meilensteinen und Zeitplänen.

Organisation:

  • Einrichtung einer Organisationsstruktur, um Zahlungsaktivitäten innerhalb des gewünschten geografischen und funktionalen Umfangs.

Budget:

  • Um ein erfolgreiches Zahlungsabwicklungsgeschäft zu ermöglichen.

Produktangebot:

  • Wir erstellen Ihnen die Definition der gewünschten Produktkonfiguration, z. B. Zahlungsmethoden, Sammelmodellen, Preisentwürfen.

Produkt-Roadmap:

  • Im Bereich der Produkt-Roadmap beraten wir Sie, um das gewünschte Zahlungsprodukt zu erreichen.

Team:

  • Wir definieren für Sie das erforderliche Team und die damit verbundenen Fähigkeiten für jede Position, um einen Zahlungsdienstleister zu leiten.

Betrieb

Geschäftsprozesse:

  • Geschäftsprozesse, die von einem Zahlungsanbieter ausgeführt werden müssen, einschließlich Due Diligence, Onboarding, Risikomanagement, Partnerverwaltung und Kontoverwaltung.

Technische Prozesse:

  • aye4fin unterstützt Sie bei den technischen Prozesse, die von einem Zahlungsanbieter ausgeführt werden müssen. Darunter fällt auch der 1st- und 2nd-Level-Support, der mehrsprachiger Unterstützung, dem Verständnis der Ablehnungsgründe und Verwaltung der Erwerbseinstellungen.

KPI:

  • Spezifische KPIs, die das effiziente Management operativer Aktivitäten unterstützen.

Team:

  • Um die Dienste eines Zahlungsanbieters zu erweitern, werden wir Ihnen helfen die erforderlichen Fähigkeiten zu optimieren.